Selbstlieberituale

Erfüllt von dir Selbst. Voller Liebe für dich und dein Leben. So fühlt sich Selbstliebe an. Hier findest du 3 Ideen für dein ganz persönliches Selbstlieberitual.

Was ist Selbstliebe?

SELBST und LIEBE. Zwei kleine Worte, die zusammen deine Welt bedeuten.

Selbstliebe ist ein Gefühl und ein Seinszustand, nachdem wir uns alle sehnen. Wenn wir uns wahrhaftig annehmen wie wir sind, sind wir in uns selbst zuhause. Dann kennen wir unseren Wert, unsere Gaben und unsere Besonderheiten.

Den meisten von uns fällt es leichter einen anderen Menschen zu lieben, als sich selbst. Doch um wirklich und wahrhaftig zu lieben braucht es die Liebe zu dir selbst. Wenn du deine Liebesspeicher gefüllt hast, kannst du überfließen und deine Liebe mit der Welt teilen.

Wer bist du?

Und wie spürst du die Liebe?

Diese Fragen und ihre Antworten sind lebendig und vielfältig wie das Leben selbst. Manchmal geht es auch nur um die Frage an sich. Sie kann Schlüssel sein zu einem Raum tief in dir. Dort kannst du deiner Essenz näher kommen.

Selbstliebe ist ein Weg. Der Weg nachhause zu dir. Ein Ritual kann dich dabei kraftvoll unterstützen.

Ich lade dich hiermit ein dein ganz persönliches Selbstlieberitual zu gestalten. Sei es dir wert und liebe dich noch mehr, denn du bist wunderbar und wertvoll, ganz genau so wie du bist.

Ritual Rose

Dein Ritual für die Selbstliebe

Feiere die Liebe zu dir selbst! Nimm dir Zeit und kreiere dein ganz persönliches Selbstlieberitual. Sei es dir wert eine Zeit nur mit dir zu verbringen. Verabrede dich selbst zu einem Date mit dir.

Dazu stelle sicher, dass dich niemand stört. Am besten einen ganzen Tag, einen Nachmittag, wenigstens jedoch ein paar Stunden. Du wirst Zeit und Raum brauchen um dich ganz auf dich einzulassen.

Für dieses Ritual ist es wichtig, dich möglichst leer zu machen, bevor du loslegst. Bade oder dusche also ausgiebig und lasse alles abfließen, was du nicht mehr brauchst. Auch Räuchern ist eine wunderbare Möglichkeit dich zu reinigen.

Richte dir dann einen wunderschönen Platz. Nur für dich! Ein paar Beispiele, was du für dich vorbereiten kannst:

Selbstlieberitual Liebeslied
  • • bunte Blumen

  • duftenden Tee

  • exotische Köstlichkeiten

  • weiche Kissen

  • gemütliche Felle

  • warme Kerzen

  • seidene Tücher

  • magische Ritualgegenstände

  • entspannende Musik

Der Beginn des Rituals

Zu Beginn deines Rituals kannst du tanzen, singen oder meditieren um ganz bei dir, an deinem Ritualplatz und in deinem Körper anzukommen. Du kannst die Elemente, Krafttiere, deine Ahnen und andere Helferwesen zu dir bitten um dich und den Platz so vorzubereiten. Klang ist so wunderbar geeignet um dich Selbst in Liebe zu hüllen. Kennst du dieses Gefühl, das genau richtige Lied zum genau richtigen Zeitpunkt dem genau richtigen Menschen zu schenken? Liebeslieder sind wohl eine der großartigsten Erfindungen auf diesem Planeten. Es gibt wenig, was uns so tief im Herzen berührt, wie dieses eine Lied der Liebe. Und meistens singen wir dieses Lied für eine andere Person.

Heute singst du NUR FÜR DICH!

Meine Evergreens sind:

  • “I will always love you” von Whitney Houston

  • “Hero” von Mariah Carey

  • “Everything I do” von Bryan Adams

  • “I just call to say I love u” (Stevie Wonder)

  • “Nothing compares to you” von Sinead O´Connor

3 Ideen für dein Selbstlieberitual

Ich habe dir hier meine 3 Lieblingsrituale für die Selbstliebe zusammengestellt. Wähle dir hier deine Lieblingsübung und konzentriere dich ganz auf sie. Bitte mache nicht alle in einem Ritual, das überfordert dein System. Wenn dich mehrere Ansprechen mache ein weiteres Ritual zu einem späteren Zeitpunkt.

Ich habe verschiedene Bereiche ausgewählt, denn wir sind alle einzigartig. Selbstliebe umfasst Körper, Geist und Seele.

Spürst du Liebe eher über deinen Körper oder über dein Gefühl? Als Anhaltspunkt kannst du dich fragen, was du dir von deinem Liebsten am meisten wünschst. Wie du seine oder ihre Liebe am meisten fühlen kannst.

Wenn du Kontakt zu deinem inneren Kind hast frag am besten diesen zarten, ursprünglichen und heiligen Teil in dir, was es am liebsten möchte. Kinder haben ein sicheres Gefühl für ihre Wünsche und Bedürfnisse. Dieses Ritual will also ein wenig vorbereitet werden um seine volle Wirkkraft zu entfalten. Sei es dir wert. Finde deine verborgenen Wünsche und Bedürfnisse!

Ritual Liebesbrief

#1 EIN LIEBESBRIEF FÜR DICH

Du brauchst:

• schönes Briefpapier

• edlen Stift

Wenn du Worte liebst, schreibe dir selbst einen Brief. Schenke dir Lob und Anerkennung. Schreibe dir die richtigen Worte. Worte der Liebe zu dir. Komplimente über dein Aussehen und deine Talente, Finde in dir ehrliche Wertschätzung, Liebe und Dankbarkeit für dich uns dein Sein. Wichtig ist, dass du den Brief mit der Hand schreibst, bitte nicht am Computer.

Stell dir vor du schreibst einen Brief aus deinem Herzen mit deinen Händen, der randvoll ist mit Liebe zu dir. Lass die Liebe durch deine Hände und den Stift auf das Papier fließen. Sei mit voller Aufmerksamkeit in deinem Herz und deinen Händen beim Schreiben. Eine wohlwollende und wertschätzende Kommunikation mit dir selbst kann dein Leben verändern.

Selbstliebe Geschenk

#2 EIN GESCHENK FÜR DICH SELBST

Du brauchst:

• wertvolles Geschenk

• schönes Geschenkpapier

Wenn du Geschenke liebst, überrasche dich selbst. Was wünscht du dir? Das kann ein

• wertvoller Schmuck sein,

• ein neues Kartenset,

• ein wunderschöner Blumenstrauß,

• ein Ritualgegenstand (by the way… ich verkaufe wunderschöne Ritualtücher…),

• eine Kerze,

• besondere Räucherstäbchen,

• oder ein anderer materieller Gegenstand.

Dabei geht es weniger um den Geldwert an sich, (wobei du dir auch finanziell viel wert sein darfst), es geht um das Gefühl der Wertschätzung dir selbst gegenüber. Du kannst dir auch selbst ein kreatives Geschenk machen. Verpacke es vor oder während des Rituals voller Liebe und wickle es voller Freude und Liebe für dich selbst aus.

Selbstlieberitual Berührung

#3 BERÜHRUNG FÜR DICH

Du brauchst:

• hochwertiges Öl

• frische Rosenblätter

Wenn du Streicheleinheiten und Zärtlichkeit liebst, dann berühre dich selbst in deinem Ritual. Dein Körper wird es lieben. Achtsamkeit, Achtung und Beachtung für deinen Körper gibt es in diesem Ritual.

Verbinde dich mit dir selbst, mit Himmel und Erde und spüre dein Herz. Lege deine Hände auf dein Herz und stelle dir vor, wie die Liebe dein Herz flutet, es überquillen lässt. Nun füllen sich deine Hände. Nährende Hände. Wenn sie leuchten und vollständig aufgeladen sind berühre dich selbst.

Wie und wo möchte dein Körper berührt werden? Jetzt. Lass alle Gedanken und Konzepte los und lass deine Hände dich führen. Sei hier sehr achtsam mit dir! Unsere Körper wurden so oft nicht achtsam genug berührt. Schenke dir selbst und deinem Körper genau das, was ihr braucht. Schön ist es, wenn du dabei nackt sein kannst, aber auch angezogen kann dieses Ritual sehr heilsam sein.

Der Abschluss des Rituals

Verweile nach deinem ganz persönlichen Selbstlieberitual noch so lange es geht in der Stille. Im Einssein mit dir selbst. Als Abschluss kannst du dich bei dir selbst und allen Wesen, die dich begleitet haben bedanken. Verneige dich. Vor dir selbst. Ehre dich selbst. Vielleicht willst du auch zum Abschluss noch einmal tanzen oder ein Lied singen. Mache das Ritual auf deine Weise rund und vollende es so. Schließe dein Ritual in Ruhe und Würde ab.

Nimm die Kraft deines einzigartigen Selbstlieberituals mit in dein Leben!

Es kann sinnvoll sein ein solches Ritual NICHT alleine zu machen. Vor allem, wenn du spürst, dass da Ängste und Schmerzen unter der Oberfläche lauern. Vielleicht fragst du einfach deine beste Freundin ob sie dich begleitet.

Um tiefer und tiefer zu tauchen, braucht es manchmal einen heiligen Raum, den wir nicht alleine kreieren und halten können. Unser System lässt das nicht zu. Das dient dem Schutz, das ist gut. Denn wenn du dir beispielsweise tief im Spiegel begegnest, siehst du oft Neues. Das kann verwirren und Angst machen. Eine professionelle Begleitung macht es dir möglich, neue Ebenen zu betreten, an die du alleine nicht rankommst.

Du kannst mich von Herzen gerne als Ritualbegleiterin buchen. Ich kreiere mit dir dein individuelles Selbstlieberitual und begleite dich bei der Durchführung.

Ein Ritual kann dir helfen noch tiefer zu tauchen und die Liebe zu dir Selbst in all deine Zellen zu erweitern und zu transporteiern, fließen zu lassen. Gelebte Selbstliebe führt dich zurück in deine Essenz, macht dich ruhig und zufrieden mit dir und der Welt, wie sie ist. Jetzt.

Wenn du möchtest berichte in den Kommentaren, wie dir die Ideen gefallen haben und ob du noch andere Vorschläge, Wünsche oder Fragen zum Thema Selbstlieberitual hast.

In Liebe
Nina

Leave A Comment

Mehr Blogbeiträge:

  • Ritual Wechseljahre

Ein Ritual für die Wechseljahre

09/26/2021|

In diesem Beitrag lasse ich euch teilhaben an einem Ritual, das ich im Juli mit Sabine Krink und Patrizia Stabile durchführen durfte.

  • persönliches Dankesritual

Ein persönliches Dankesritual

08/21/2021|

In diesem Beitrag lasse ich euch teilhaben an einem Ritual, das ich im Juli mit Sabine Krink und Patrizia Stabile durchführen durfte.

  • Selbstlieberituale

Selbstlieberituale

04/11/2021|

In diesem Beitrag lasse ich euch teilhaben an einem Ritual, das ich im Juli mit Sabine Krink und Patrizia Stabile durchführen durfte.